Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Preisträger*innen aus dem Jahr 2018

 

Promotionspreise 2018

1. Preis zu 2.000 Euro:

Dr. Nadja Dabbagh, Fakultät für Mathematik und Naturwissenschaften
"Chloroplast Genome Diversity in the Phototrophic Euglenoids, with Emphasis on Genome Structure, Synteny and Intron Evolution"

2. Preis zu je 1.500 Euro:

Dr. Annika Ostermann, Fakultät für Mathematik und Naturwissenschaften
"Development of Instrumental Analytical Methods for the Investigation of Omega-3 Fatty Acid Induced Effects on the Fatty Acid and Oxylipin Pattern“

Dr. Philip Steinberg, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
"Crossing Boundaries for Innovation: Research and Development in the 21st Century"

 


 

Nachwuchsreise 2018

5 Preise zu je 1.000 Euro:

Vincent Blümer, Fakultät für Maschinenbau und Sicherheitstechnik, für seine Bachelorarbeit
"Elasticity of Material Microstructures Comprised of Regular and Stochastic Tubular and Solid Ligament Networks: A Computational Study"

Niclas Brissing, Fakultät für Elektro-, Informations- und Medientechnik, für seine Masterarbeit
"Entwicklung eines Qualitätsprüfsystems mittels eines Industrieroboters mit integriertem Kraft-Momenten-Sensor, Identifikation der Systemgrenzen und Bestimmung der Optimierungsmöglichkeiten"

Patrick Klein, Fakultät für Mathematik und Naturwissenschaften, für seine Masterarbeit
"Benzotropono-dibenzotropon-Monomere zur Herstellung konjugierter Polymere"

Joshua Aaron Reidelstürz, Fakultät für Mathematik und Naturwissenschaften, für seine Bachelorarbeit
"Training von neuronalen Netzen zur Suche nach direkter Einzel-Top-Quark-Produktion durch flavour-ändernde neutrale Ströme in den Prozessen ug -> t und cg -> t "

Michael Parfil, Fakultät für Geistes- und Kulturwissenschaften, für seine Masterarbeit
"Eine Meistererzählung für EUropa? – Geschichtspolitik und Europaideologie als Instrumente der Identitätskonstruktion"