Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Preisträger aus dem Jahr 2010

Dissertationspreise 2010

1. Preis zu 3.000 Euro:

Dr. Stefan F. Krieg, Fachbereich C, "Towards the Confirmation of QCD on the Lattice-Improved Actions and Allgorithms":

Kurzlebenslauf Dr. Stefan F. Krieg,
Abstract der ausgezeichneten Arbeit

2. Preis zu 2.000 Euro:

Dr. Yasin Elshorbany, Fachbereich C, "Investigation of the Tropospheric Oxidation Capacity and Ozone Photochemical Formation in the City of Santiago de Chile – Field Meas-urements and Modelling Study":

Kurzlebenslauf Dr. Yasin Elshorbany,
Abstract der ausgezeichneten Arbeit

 


 

Förderpreise 2010

Vier Preise zu je 1.500 Euro:

Morteza Fakhri, Fachbereich E, für seine Master-Thesis "Nanoscale determination of thermoelastic properties using complementary Scanning Thermal Microscopy and Scanning Joule Expansion Microscopy":

Kurzlebenslauf Morteza Fakhri,
Abstract der ausgezeichneten Arbeit

Christian Rolf, Fachbereich C, für seine Master-Thesis "Optimierung des Thermalverhaltens der Schwarzkörper für die In-Flug-Kalibration des GLORIA Interferometers auf dem Forschungsflugzeug HALO":

Kurzlebenslauf Christian Rolf,
Abstract der ausgezeichneten Arbeit

Birgit Schmalge, Fachbereich A, für ihre Abschlussarbeit im Rahmen der Ersten Staatsprüfung für das Lehramt an Berufskollegs "Mediation und Remediation of Mrs Dalloway":

Kurzlebenslauf Birgit Schmalge,
Abstract der ausgezeichneten Arbeit

Reiner Sebastian Sprick, Fachbereich C, für seine Master-Thesis "Versuche zur Darstellung von porösen Polymernetzwerken mit konjugierter, doppelsträngiger Struktur".

Kurzlebenslauf Reiner Sebastian Sprick,
Abstract der ausgezeichneten Arbeit

 


 

Serendipity Preis 2010

3.000 Euro:

Dr. Paul Willems, Fachbereich C, für seine Dissertation "On MR3-type Algorithms for the Tridiagonal Symmetric Eigenproblem and the Bidiagonal SVD":

Kurzlebenslauf von Dr. Paul Willems,
Abstract der ausgezeichneten Arbeit